Galerie und Kulturladen Rademann

galerie-eingang-bunt.jpg

In den Geschäftsräumen des Holzbildhauermeisters Hartmut Rademann verbirgt sich ein Ausstellungsraum besonderer Art. In dem Raum, der an der Decke mit einem Kreuzgradgewölbe versehen ist, finden in regelmäßigem Abständen Ausstellungen der Reihe „Blick über den Berg“ statt. Bei den Präsentationen, Aktionen, Workshops soll die Schnittstelle zwischen Handwerk und Kunst beleuchtet werden. Künstler aus der Region des Kulturraumes Erzgebirge und darüber hinaus sollen in Einzelausstellungen eine Gelegenheit haben, ihre Arbeit nach ihren Vorstellungen zu präsentieren.

In den 5 Jahren dieser Ausstellungstätigkeit gab es zahlreiche Ausstellungen von alten Werkzeugen des Handwerks über Miniaturen und Fotografie zur Malerei usw.

In Zukunft soll die Arbeit weiter ausgebaut werden.
Im Kulturladen – im unteren Bereich des Hauses – lud Ute Rademann im Jahr 2007 zu Lesungen, Workshops und Kulturabenden über Traditionen in verschiedenen Ländern, aber auch zu einer schauspielerischen Weihnachtssatire ein.

Aktuelles

14 Aug. 2015
Augenblicke lebenslang – Lebensgeschichten aus der Altmark »
Lesung am 17.10.2015, 19.00 Uhr.
14 Aug. 2015
Katja Schütt Zeichnungen & Collagen »
vom 28. August bis 10. Oktober 2015.
14 Aug. 2015
Das Kleine Salontheater Dresden »
25. Juli 2015.

Zum Newsletter anmelden